Hilfsnavigation, direkter Sprung:
Workshop

STORY JAM
Stuttgart neu erzählt

Hospitalhof 13.+14.01.2017

Stuttgart der letzten 70 Jahre bis in die Gegenwart frisch und neu erzählt, und zwar von Stuttgartern selbst! Das Stadtmuseum Stuttgart ruft zusammen mit der MFG Innovationsagentur alle Stuttgarterinnen und Stuttgarter auf, am Story Jam teilzunehmen, um eigene digitale Stuttgart-Storys zu produzieren.Wie läuft der Jam ab?
Es werden Know-How zur Methode des »Digital Storytellings« sowie Technik und Material zur Verfügung gestellt, um an zwei intensiven Tagen in einer kreativen Atmosphäre Stuttgart- Storys aus Bildern, Videos, Ton und Text weitestgehend mit dem eigenen Handy zu produzieren und zu präsentieren. Storys zu Themen wie zum Beispiel »Lachhaft! Absurde Geschichten in Stuttgart«, »Stuttgart, du nervst!» oder »Ein Stuttgart-Ding« werden das vielfältige Gesicht Stuttgarts widerspiegeln.

Gibt’s schon Ideen und eigenes Audio-, Bild oder Video-Material dazu? Perfekt, mitbringen!

Was passiert mit den Storys?
Auf der Online-Plattform www.stuttgart-neu-erzaehlt.de können die Storys geteilt und kommentiert werden. Einige Storys werden es sogar in die Ausstellung des neuen Stadtmuseums schaffen!

Wann?
Freitag, 13. Januar 2017
13.30 - 19.00 Uhr

Samstag, 14. Januar 2017
10-15.30 Uhr

Wo?
Hospitalhof
Büchsenstr. 33
70174 Stuttgart (Mitte)

Teilnahme frei, Anmeldung erforderlich!

Veranstalter:
Stadtmuseum Stuttgart
MFG Innovationsagentur Medien- und Kreativwirtschaft

Partner:
Hochschule der Medien, IANA, Stadtmedienzentrum Stuttgart

Gefördert durch:
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
Innovationsfonds Kunst Baden-Württemberg

Dokumente & Links

Ausdruck vom 18.10.2017
http://www.stadtmuseum-stuttgart.de/storyjam2017.html