Hilfsnavigation, direkter Sprung:
Heimatmuseum Möhringen

»Sammlerstücke«

19.3. bis 5.6.2016

Die Stadt Stuttgart sammelt in ihren Museen und Archiven, Objekte, Dokumente und vieles mehr und bewahrt somit die Geschichte unserer Stadt. 

Um herauszufinden ob auch die Möhringer sammeln, startete eine Gruppe Ehrenamtlicher im Herbst des vergangenen Jahres einen Aufruf in der örtlichen Presse in Möhringen. Daraufhin meldeten sich acht Bürgerinnen und Bürger, die Interesse zeigten ihre Schätze im Heimatmuseum zu präsentieren.

In der Zeit vom 19. März - 5. Juni 2016 kann man Miniaturbücher, Schneekugeln, Zuckerdosen, Fingerhüte, Elefanten, Sammeltassen und anderes bewundern und jedes Sammlerstück hat seine Geschichte.  Wie die Aussteller zu Ihrem persönlichen Sammelthema kamen und warum sie sich dafür entschieden haben mit viel Leidenschaft bestimmte Objekte zu sammeln und zu hegen - das erzählen sie dem Betrachter in einem kleinen Bericht.

Die Sonderausstellung »Sammlerstücke« wird von der Initiative Lebensraum Möhringen im Heimatmuseum Möhringen präsentiert.

Während der Laufzeit bietet das Heimatmuseum Sonderöffnungszeiten für Ihren Besuch und ist sowohl
am Samstag von 10-12 Uhr
als auch
am Sonntag von 14-16 Uhr
geöffnet.

Der Eintritt zur Sonderausstellung ist frei!

Veranstaltungort

Heimatmuseum Möhringen

Spitalhof Möhringen

Filderbahnstraße 29

70567 Stuttgart

Tel (0711) 216 964 00
(Mo -Fr / Planungsstab Stadtmuseum)

Weitere Informationen zum Veranstaltungsort

Ausdruck vom 24.06.2017
http://www.stadtmuseum-stuttgart.de/sonderausstellung-sammlerstuecke.html