Hilfsnavigation, direkter Sprung:

Programm

Archiv

Ältere Veranstaltungshinweise finden Sie in unserem Archiv

    Februar

    Phi­lo­soph. Café

    Dr. Ulrike Ramming: Rea­lis­mus oder Anti-​Realismus in Witt­gen­steins „Trac­ta­tus logico-​philosophicus“?

    18.02.2017, 10:30 Uhr

    Lite­ra­tur im Hegel­haus

    Rudolf Guckels­ber­ger liest “Der Kampf um den Südpol”

    27.02.2017, 19:30 Uhr

    Lite­ra­ri­scher Abend

    Ein Abend mit schwä­bi­schen Gedich­ten, musi­ka­lisch umrahmt von Frank Eisele

    28.02.2017, 19:30 Uhr

      März

      Lese­abend

      Pla­ton: „Das Gast­mahl oder: Über die Liebe“

      01.03.2017, 19:30 Uhr

      Phi­lo­soph. Café

      Frank Acker­mann: Kants Phi­lo­so­phie des Organischen

      04.03.2017, 10:30 Uhr

      Lese­abend

      Pla­ton: „Das Gast­mahl oder: Über die Liebe“

      08.03.2017, 19:30 Uhr

      Lite­ra­ri­scher Abend

      Wal­ter Schauss rezi­tiert Schiller-​Balladen

      14.03.2017, 19:30 Uhr

      Lese­abend

      Pla­ton: „Das Gast­mahl oder: Über die Liebe“

      15.03.2017, 19:30 Uhr

      Phi­lo­soph. Café

      Dr. Peter Voll­brecht: Phi­lo­so­phie des Islam – Reli­giöse Wahr­heit und Vernunftwahrheit

      18.03.2017, 10:30 Uhr

      Lese­abend

      Pla­ton: „Das Gast­mahl oder: Über die Liebe“

      22.03.2017, 19:30 Uhr

      Lange Nacht der Museen

      Stadt­la­bor Stutt­gart, Museum Hegel-​Haus, Stadt­mu­seum Bad Cann­statt 25.03.2017

      Phi­lo­so­phie im Hegel­haus
      Eine Reihe des Katho­li­schen Bil­dungs­werks Stutt­gart.
      “Streit­lust und Streitkultur”

      29.03.2017, 16:00 Uhr

      Philosophische Nachmittage im Hegelhaus
      Eine Reihe des Katholischen Bildungswerks Stuttgart

      Streitlust und Streitkultur
      Sokrates im Gespräch mit dem Sophisten Protagoras

      Mi 29.03.17, 16:00 – 18:00 Uhr
      Hegelhaus, Eberhardstr. 53

      Nina Stengel, Philosophin M.A.
      8,00 €

      Streit in der Philosophie! Zum Thema Streitkultur ein Rückgriff auf die Antike: In seinem Dialog ‘Protagoras’ nimmt uns Platon mit in ein Streitgespräch des Sokrates mit dem Sophisten Protagoras. Die Kernfrage lautet dabei: welchen Sinn macht die sophistische Ausbildung und ist Weisheit käuflich? Zunächst soll die Erarbeitung des Dialogs im Mittelpunkt stehen, dann die Frage, ob die Rhetorik der Sophisten nicht auch die der Politik ist und jeden Versuch, echter Erkenntnis näher zu kommen im Keime erstickt. Steht dieses bewusste Ausblenden bestimmter Teile des Ganzen nicht zudem jeglicher Streitkultur im und Wege nimmt damit demokratischen Entscheidungen ihre Grundlage?

      Eine Kooperationsveranstaltung des Katholischen Bildungswerks Stuttgart und Stadtmuseum Stuttgart.

      Anmeldung unter K-17-1-2113

      Katholisches Bildungswerk Stuttgart
      Königstraße 7, 70173 Stuttgart
      Tel. 0711 / 70 50 600

      Bitte aktivieren Sie JavaScript!
      www.kbw-stuttgart.de

        April

        Lite­ra­ri­scher Abend

        Eunike Engel­kind: Der Wider­spens­ti­gen Zäh­mung – Eine Komö­die nach Wil­liam Shakespeare

        04.04.2017, 19:30 Uhr

        Phi­lo­soph. Café

        Dr. Sebas­tian Ost­ritsch: Was ist Ewigkeit?

        29.04.2017, 10:30 Uhr

          Mai

          Phi­lo­soph. Café

          Dr. Jolanta und Dr. Diet­rich Spran­del: Anthropologie

          06.05.2017, 10:30 Uhr

          Hegel lesen

          Pas­sa­gen aus der Ein­lei­tung in die “Vor­le­sun­gen über die Phi­lo­so­phie der Geschichte”

          08.05.2017, 19:30 Uhr

          Phi­lo­soph. Café

          Michael Schwartz: Ist Glück Resonanz?

          13.05.2017, 10:30 Uhr

          Hegel lesen

          Pas­sa­gen aus der Ein­lei­tung in die “Vor­le­sun­gen über die Phi­lo­so­phie der Geschichte”

          15.05.2017, 10:50 Uhr

          Phi­lo­soph. Café

          Dr. Rein­hard Nowak: Eine Geschichte der „Seele“

          20.05.2017, 10:30 Uhr

          Lite­ra­tur im Hegel­haus

          Rudolf Guckels­ber­ger liest “Käse­biers Italienreise”

          22.05.2017, 19:30 Uhr

          Phi­lo­soph. Café

          Prof. Dr. Michael Wein­gar­ten: Luthers Antisemitismus

          27.05.2017, 10:30 Uhr

          Hegel lesen

          Pas­sa­gen aus der Ein­lei­tung in die “Vor­le­sun­gen über die Phi­lo­so­phie der Geschichte”

          29.05.2017, 19:30 Uhr

          Lite­ra­ri­scher Abend

          Eunike Engel­kind: Ein lite­ra­ri­sches Ständ­chen für Emma

          30.05.2017, 19:30 Uhr

            Oktober

            Lite­ra­tur im Hegel­haus

            Rudolf Guckels­ber­ger liest “Die Rei­sen Ben­ja­min des Drit­ten” von Men­dele Mojcher Sforim

            09.10.2017, 19:30 Uhr

              November

              Lite­ra­tur im Hegel­haus

              Rudolf Guckels­ber­ger liest “Gul­li­vers Rei­sen” von Jona­than Swift

              27.11.2017, 19:30 Uhr

                Ausdruck vom 31.03.2017
                http://www.stadtmuseum-stuttgart.de/hegel-haus-programm.html