Hilfsnavigation, direkter Sprung:

Programm

Archiv

Ältere Veranstaltungshinweise finden Sie in unserem Archiv

    November

    Lese­abend

    Fried­rich Nietz­sche:
    „Also sprach Zarathustra“

    01.11.2017, 19:30 Uhr

    Hegel-​Seminar I-​III

    Der Weg vom Ver­ste­hen zum Begreifen.

    02.11.2017, 19:30 Uhr

    Hegel-​Seminar I-​IV

    Der Weg vom Ver­ste­hen zum Begreifen.

    09.11.2017, 19:30 Uhr

    Hegel lesen

    »Erst der Mensch ist
    der den­kende Geist und dadurch, und zwar allein dadurch, wesent­lich
    von der Natur unterschieden.«

    13.11.2017, 19:30 Uhr

    Phi­lo­so­phi­scher Lese­kreis

    Frank Acker­mann
    Die »Vor­rede«
    in Hegels
    »Phä­no­me­no­lo­gie des Geistes«

    15.11.2017, 19:30 Uhr

    Phi­lo­so­phi­sches Café

    Dr. Wulf Loh
    Digi­ta­li­sie­rung
    und die Zukunft
    der Privatsphäre

    18.11.2017, 10:30 Uhr

    Hegel lesen

    »Erst der Mensch ist
    der den­kende Geist und dadurch, und zwar allein dadurch, wesent­lich
    von der Natur unterschieden.«

    20.11.2017, 19:30 Uhr

    Lite­ra­ri­scher Abend

    Ein Abend für Roda Roda
    Mit Bar­bara Stoll und Frank Acker­mann, musi­ka­lisch beglei­tet von Frank Eisele

    21.11.2017, 19:30 Uhr

    Phi­lo­so­phi­scher Lese­kreis

    Frank Acker­mann
    Die »Vor­rede«
    in Hegels
    »Phä­no­me­no­lo­gie des Geistes«

    22.11.2017, 19:30 Uhr

    Hegel-​Seminar II-​I

    Zur Grund­le­gung der Hegel­schen Logik.

    23.11.2017, 19:30 Uhr
    Phi­lo­so­phi­sches Café

    Frank Acker­mann
    IMMA­NUEL KANT IV: Kant und die Medizin

    25.11.2017, 10:30 Uhr

    Lite­ra­tur im Hegel­haus

    Rudolf Guckels­ber­ger liest »Gul­li­vers Rei­sen« von Jona­than Swift

    27.11.2017, 19:30 Uhr

    Phi­lo­so­phi­scher Lese­kreis

    Frank Acker­mann
    Die »Vor­rede«
    in Hegels
    »Phä­no­me­no­lo­gie des Geistes«

    29.11.2017, 19:30 Uhr

      Dezember

      Phi­lo­so­phi­sches Café

      Prof. Dr. Robert Jütte
      Die Kraft der Ein­bil­dung in der Medi­zin – Hel­fen Pla­ce­bos? Scha­den Nocebos?

      02.12.2017, 10:30 Uhr

      Phi­lo­so­phi­scher Lese­kreis

      Frank Acker­mann
      Die »Vor­rede«
      in Hegels
      »Phä­no­me­no­lo­gie des Geistes«

      06.12.2017 19:30 Uhr ENTFÄLLT

      Hegel-​Seminar II-​III

      Zur Grund­le­gung der Hegel­schen Logik.

      07.12.2017, 19:30 Uhr
      Phi­lo­so­phi­sches Café

      Frank Acker­mann
      IMMA­NUEL KANT V:
      Kants kleine Schrift
      „Zum ewi­gen Frieden“

      09.12.2017, 10:30 Uhr

      Lite­ra­ri­scher Abend

      Wal­ter Schauss:
      Les­sing – ein Lebensbild

      12.12.2017, 19:30 Uhr

      Phi­lo­so­phi­scher Lese­kreis

      Frank Acker­mann
      Die »Vor­rede«
      in Hegels
      »Phä­no­me­no­lo­gie des Geistes«

      13.12.2017 19:30 Uhr ENTFÄLLT

      Phi­lo­so­phi­sches Café

      Dr. Sebas­tian Ost­ritsch
      Augus­ti­nus
      und das Para­dox der Zeit

      16.12.2017, 10:30 Uhr

        Januar

        Hegel-​Seminar III-​I

        Liebe und Ver­nunft als Stu­fen der Menschwerdung.

        11.01.2018, 19:30 Uhr

        Hegel-​Seminar III-​II

        Liebe und Ver­nunft als Stu­fen der Menschwerdung.

        18.01.2018, 19:30 Uhr

        Phi­lo­so­phi­sches Café

        Prof. Dr. Michael Wein­gar­ten:
        Pla­tons Parmenides-​Dialog
        und der Anfang der Dialektik

        20.01.2018, 10:30 Uhr

        Lite­ra­ri­scher Abend

        Renate Volk:
        Über Meere und Kon­ti­nente
        Lesung aus der neuen Edi­tion „Rei­sen mit dem Frachtschiff“

        23.01.2018, 19:30 Uhr

        Hegel-​Seminar III-​III

        Liebe und Ver­nunft als Stu­fen der Menschwerdung.

        25.01.2018, 19:30 Uhr

        Phi­lo­so­phi­sches Café

        Prof. Dr. Eck­art Ols­hau­sen:
        Die bei­den Tyran­nen­mör­der von Athen, Har­mo­dios und Aris­tog­ei­ton –
        Gesin­nungs– oder Beziehungstäter?

        27.01.2018, 10:30 Uhr

          Februar

          Hegel-​Seminar III-​IV

          Liebe und Ver­nunft als Stu­fen der Menschwerdung.

          01.02.2018, 19:30 Uhr

          Phi­lo­so­phi­sches Café

          Dr. Sebas­tian Ost­ritsch:
          Nietz­sche und die ewige Wie­der­kunft des Gleichen

          03.02.2018, 10:30 Uhr

          Lite­ra­ri­scher Abend

          Irme Scha­ber: Gerda Taro –
          Die Kamera zieht in den Krieg.
          Mit Robert Capa im Spa­ni­schen Bür­ger­krieg.
          Prä­sen­ta­tion zu Leben und Werk.

          06.02.2018, 19:30 Uhr

          Lese­abend

          Gus­tav Schwabs
          „Sagen des klas­si­schen Alter­tums –
          Die Sagen Trojas“

          07.02.2018 19:30 Uhr
          danach jeden wei­te­ren Mitt­woch bis zum 25. April (ins­ge­samt zwölfmal)

          Lese­abend

          Gus­tav Schwabs
          „Sagen des klas­si­schen Alter­tums –
          Die Sagen Trojas“

          14.02.2018 19:30 Uhr
          jeden wei­te­ren Mitt­woch bis zum 25. April

          Lese­abend

          Gus­tav Schwabs
          „Sagen des klas­si­schen Alter­tums –
          Die Sagen Trojas“

          21.02.2018 19:30 Uhr
          jeden wei­te­ren Mitt­woch bis zum 25. April

          Lese­abend

          Gus­tav Schwabs
          „Sagen des klas­si­schen Alter­tums –
          Die Sagen Trojas“

          28.02.2018 19:30 Uhr
          jeden wei­te­ren Mitt­woch bis zum 25. April

            Ausdruck vom 15.12.2017
            http://www.stadtmuseum-stuttgart.de/hegel-haus-programm.html