Hilfsnavigation, direkter Sprung:

Filmwettbewerb

180° STUTTGART
Ein Filmwettbewerb für junge Leute

Deadline: 31. August 2017

Jetzt Anmelden:

Dein Film kommt ins Museum

Ende 2017 öffnet das neue Stadtmuseum Stuttgart. Das Stadtmuseum erzählt nicht nur Stadtgeschichte(n), sondern ist auch ein Ort, an dem Gegenwart und Zukunft der Stadt diskutiert werden können. Wir suchen Deinen Kurzfilm für die Dauerausstellung des neuen Stadtmuseums! 
Wie siehst Du die Stadt?
180 Sekunden hast Du Zeit,
um uns das zu erzählen.
180 Sekunden über Stuttgart.

Eine Stadt - zwei Themen

Für Deinen Film sind zwei Themen vorgegeben. Du hast also die Wahl, welchen Blick auf Stuttgart Du uns zeigen willst. Selbstverständlich kannst Du aber auch zu beiden Themen einen Film einreichen!

180 Sekunden für »Stuttgart mi amor«

Grün oder grau? Oben oder unten? Hassen oder lieben? Ist Stuttgart die erste Liebe oder die Liebe auf den zweiten Blick? Was ist Deine Meinung?
Wir wollen wissen, ob es ein Stuttgart-Gefühl gibt, und wenn ja, wie es aussieht.

und/oder

180 Sekunden für »Autokino«

Stuttgart ist Autostadt, oder? Bundesstraßen, Parkhäuser, Produktionshallen, Tunnel, Stau und Museen – das Automobil prägt Stuttgart seit
seiner Erfindung. Früher gab es grenzenlose Begeisterung für die Autostadt, heute wächst die Skepsis. Was läuft in Deinem Autokino?

Teilnahmebedingungen

Filmlänge: exakt 180 Sekunden
Filmkategorie: Kurzspielfilm oder -dokumentarfilm
Dein Alter: 16-25 Jahre
Einsendeschluss: 31. August 2017

Dein Preis

1. Preis: 1.000 Euro
2. Preis: 500 Euro
3. Preis: 250 Euro
Die Gewinnerfilme werden in der Ausstellung des Stadtmuseums Stuttgart laufen.
Die drei Preiskategorien werden für beide Filmthemen vergeben.

Das erwartet Dich

Eine Auswahl der eingereichten Filme wird im Wettbewerbsprogramm und Katalog der 23. Filmschau Baden-Württemberg 2017 präsentiert, die Preise werden im Rahmen des Festivals verliehen. Alle Teilnehmenden werden zu den Veranstaltungen und Workshops der Filmschau eingeladen.

Du hast noch Fragen? Hier bekommst Du Antworten:

Roman Högerle
0711-221067
Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.jugendfilmpreis.de

Einsendung Deines Kurzspielfilms und/oder -dokumentarfilms an:

Filmbüro Baden-Württemberg e.V.
Roman Högerle
Friedrichstraße 37
70174 Stuttgart

Ausdruck vom 24.09.2017
http://www.stadtmuseum-stuttgart.de/filmwettbewerb.html