Hilfsnavigation, direkter Sprung:
Stadtmuseum Bad Cannstatt

Thaddäus Troll. Zum 100. Geburtstag

11.03 - 29.06.2014

Am 18. März 2014 würde Thaddäus Troll seinen 100. Geburtstag feiern. Das Stadtmuseum Bad Cannstatt widmet dem Cannstatter Literaten dazu eine Sonderausstellung.

Mit dem Bestseller »Deutschland deine Schwaben« ist Thaddäus Troll 1967 auf einen Schlag deutschlandweit berühmt geworden. Geboren wurde er vor 100 Jahren, am 18. März 1914, unter dem Namen Hans Bayer als Sohn eines Seifensieders in der Marktstraße in Cannstatt. Zeit seines Lebens sah er sich als Cannstatter und betonte die Verbundenheit zu seiner Heimatstadt bei vielen Gelegenheiten.
Sein Pseudonym Thaddäus Troll hatte sich der promovierte Philologe nach dem Zweiten Weltkrieg für einen Teil seiner schriftstellerischen Arbeit zugelegt.

Die Ausstellung im Stadtmuseum Bad Cannstatt zeigt sein vielfältiges literarisches Schaffen zum Teil in Erstausgaben und wirft Schlaglichter auf Aspekte seiner bewegten Biographie anhand von Fotografien und persönlichen Erinnerungsstücken aus Privatbesitz.

Sonder- und Gruppenführungen, auch für Schulklassen, auf Anmeldung:
Tel. 0711 / 216 96 400 bzw. 96 406
oder Bitte aktivieren Sie JavaScript!.

Öffentliche Führungen am 30.3. um 15 Uhr,  30.4. um 16 Uhr, 28.5. um 16 Uhr, 29.6. um 15 Uhr.  Keine Anmeldung erforderlich, Gebühr 3 €.

Veranstaltungort

Stadtmuseum Bad Cannstatt

Marktstraße 71/1 (Klösterle)
70372 Stuttgart-Bad Cannstatt

Tel (0711) 5647 88
(während der Öffnungszeiten)
Tel (0711) 216 964 00
(Mo -Fr / Planungsstab Stadtmuseum)

Weitere Informationen zum Veranstaltungsort

Ausdruck vom 25.03.2017
http://www.stadtmuseum-stuttgart.de/cannstatt-troll.html