Hilfsnavigation, direkter Sprung:

Architektur-Preview

Vom 16. bis 24. September öffnet das Wilhelmpalais nach drei Jahren Bauzeit seine Türen wieder für die Öffentlichkeit. Im Rahmen einer Architektur-Preview können sich alle Interessierten ein Bild von der beeindruckenden neuen Architektur innerhalb der historischen Fassade des ehemals königlichen Gebäudes machen. Das Stuttgarter Architekturbüro Lederer Ragnarsdóttir Oei hat einen modernen Museumsbau realisiert

Das Programm der Architektur-Preview umfasst täglich kostenlose Führungen, Vorträge und Konzerte rund um das Thema Architektur. Eine Fotoausstellung mit Bildern des Stuttgarter Architekturfotografen Achim Birnbaum zeigt die spannende Baudokumentation eines sich wandelnden Wilhelmspalais. Ganz im Zeichen der Architektur steht auch die Ausstellung der Wettbewerbsbeiträge zur Hugo-Häring-Auszeichnung 2017.

Kulturbürgermeister Dr. Fabian Mayer sagt im Hinblick auf die kommenden Monate: „Mit diesen ‚Tagen der offenen Tür‘ wollen wir die allerorts spürbare Vorfreude auf das künftige Museum noch steigern. Eine Architektur-Preview im September wird die Reihe der Previews eröffnen. Geplant sind verschiedene spartenübergreifende kulturelle Interimsnutzungen bis zur Eröffnung des Museums.“ Geplant ist die Einweihung für April 2018. „Die Eröffnung des Stadtmuseums Stuttgart soll damit zum aufregenden und spannenden Prozess werden“, fügt Bürgermeister Mayer hinzu.

Die Veranstaltungen sollen einen Vorgeschmack auf das „etwas andere“ Stadtmuseum Stuttgart bieten, das Museumsdirektor Dr. Torben Giese mit seinem Team plant.

Blog: www.stadtmuseum-stuttgart.de/blog
Virtueller Rundgang durch die Baustelle Wilhelmspalais: www.stadtmuseum-stuttgart.de/virtueller-rundgang
Facebook: www.facebook.com/stadtmuseum
Twitter: www.twitter.com/MuseumStuttgart
Instagram: www.instagram.com/StadtmuseumStuttgart #insidewp
Online-Plattform: www.stuttgart-neu-erzaehlt.de

Dokumente & Links

Ausdruck vom 24.08.2017
http://www.stadtmuseum-stuttgart.de/architektur-preview.html