Hilfsnavigation, direkter Sprung:
Führung

Baustelle mit Geschichte

wilhelmspalais, treffpunkt: baustelleneingang urbanstraße 22.04.2016, 15:00 Uhr

Im historischen Wilhelmspalais wird 2017 das neue Stuttgarter Stadtmuseum eröffnen. Das Gebäude war schon immer zentraler Schauplatz Stuttgarter Geschichte und hat ein bewegtes Leben:

Es war Wohnpalais der württembergischen Prinzessinnen Marie und Sophie, bevor es König Wilhelm II. von Württemberg ab 1888 als Residenz nutzte. 1965 wurde das Palais für die neue Nutzung als Stadtbücherei von Wilhelm Tiedje neu aufgebaut. Nach einer Einführung zur Geschichte des Wilhelmspalais‘ und zum Konzept des neuen Stadtmuseums erhalten Sie auf einer Tour über die Baustelle Einblick in die Bauarbeiten hinter der historischen Fassade.

Die Baustelle ist nicht barrierefrei. Die Teilnehmer werden mit Helm, Schutzweste und Sicherheitsschuhen ausgerüstet. Dicke Socken sind empfehlenswert. Teilnahme auf eigene Gefahr.

Dauer: ca. 1 - 1,5 Stunden

6 Euro, Buchung über Stuttgart Marketing

Ausdruck vom 26.04.2017
http://www.stadtmuseum-stuttgart.de/984.html