Hilfsnavigation, direkter Sprung:

Kontinuitäten in der Verfolgung – Die Kriminalisierung der Sinti und Roma und der Homosexuellen nach 1945

Hotel Silber, Dorotheenstr. 10, 70173 Stuttgart 06.11.2013, 19:00 Uhr

Das Ende des  »Dritten Reichs« bedeutete nicht das Ende der Verfolgungs- und Leidensgeschichte der Sinti und Roma und der Homosexuellen.
Referenten: Dr. Silvio Peritore, Joachim Stein. Im Anschluss Gesprächsrunde

Ausdruck vom 27.06.2017
http://www.stadtmuseum-stuttgart.de/569.html