Hilfsnavigation, direkter Sprung:
Ostend-Schule

»Hammerklänge – Klavierbau in Stuttgart«

ab 17.06.2010

Was der Hammer im Klavier macht und was das Klavier mit Pyramiden und Giraffen zu tun hat – das erklärt die kleine Wanderausstellung für Stuttgarter Schulen, die vom Planungsstab Stadtmuseum mit der Stuttgarter Musikschule organisiert wurde. Der Klavierbau hat eine lange Tradition in Stuttgart. Die Firma Schiedmayer begann vor über 200 Jahren in Stuttgart Klaviere und Flügel herzustellen.

Die Ausstellung führt in die Welt der Tasteninstrumente und ihre Entwicklung ein und stellt berühmte Pianisten und ihre Instrumente vor.

Ausdruck vom 18.10.2017
http://www.stadtmuseum-stuttgart.de/456.html