Hilfsnavigation, direkter Sprung:

Philosophie im Hegelhaus
Eine Reihe des Katholischen Bildungswerks Stuttgart.
"Streitlust und Streitkultur"

Museum Hegel-Haus 29.03.2017, 16:00 Uhr

Philosophische Nachmittage im Hegelhaus
Eine Reihe des Katholischen Bildungswerks Stuttgart

Streitlust und Streitkultur
Sokrates im Gespräch mit dem Sophisten Protagoras

Mi 29.03.17, 16:00 – 18:00 Uhr
Hegelhaus, Eberhardstr. 53

Nina Stengel, Philosophin M.A.
8,00 €

Streit in der Philosophie! Zum Thema Streitkultur ein Rückgriff auf die Antike: In seinem Dialog ‘Protagoras’ nimmt uns Platon mit in ein Streitgespräch des Sokrates mit dem Sophisten Protagoras. Die Kernfrage lautet dabei: welchen Sinn macht die sophistische Ausbildung und ist Weisheit käuflich? Zunächst soll die Erarbeitung des Dialogs im Mittelpunkt stehen, dann die Frage, ob die Rhetorik der Sophisten nicht auch die der Politik ist und jeden Versuch, echter Erkenntnis näher zu kommen im Keime erstickt. Steht dieses bewusste Ausblenden bestimmter Teile des Ganzen nicht zudem jeglicher Streitkultur im und Wege nimmt damit demokratischen Entscheidungen ihre Grundlage?

Eine Kooperationsveranstaltung des Katholischen Bildungswerks Stuttgart und Stadtmuseum Stuttgart.

Anmeldung unter K-17-1-2113

Katholisches Bildungswerk Stuttgart
Königstraße 7, 70173 Stuttgart
Tel. 0711 / 70 50 600

Bitte aktivieren Sie JavaScript!
www.kbw-stuttgart.de

Veranstaltungort

Museum Hegel-Haus

Eberhardstr. 53
70173 Stuttgart

Tel (0711) 216 964 10 oder 216 964 00
(Mo -Fr / Planungsstab Stadtmuseum)

Weitere Informationen zum Veranstaltungsort

Ausdruck vom 18.10.2017
http://www.stadtmuseum-stuttgart.de/1279.html